Montag, 20.11.2017

Der November macht seinem Namen was das Wetter angeht alle Ehre: Von Nebel über Regen bis hin zu Schnee war in unserer Region bereits jede Wetterlage vertreten und das bei recht frischen Temperaturen und oftmals sehr böigem Wind. Wie gerne sitze ich in diesen Momenten vorm Kamin! Am liebsten mit einem guten Buch in der Hand und einer heißen Tasse Tee.
Bevor ich es mir so gemütlich mache, werden selbstverständlich erst alle Vierhufer und Vierpfoten versorgt 😉 Unseren Vierbeinern machen diese niederen Temperaturen überhaupt nichts aus. Im Gegenteil: Unsere Pferde haben grundsätzlich ein paar PS mehr und toben spielend miteinander ohne auch nur annähernd außer Puste zu geraten! Ich liebe es die beiden zu beobachten und freue mich immer wieder aufs Neue, wenn es den beiden so richtig gut geht 🙂
Was macht Ihr bei dem Wetter am liebsten?

Dienstag, 17.10.2017

Ende des Monats werden die Uhren umgestellt. Einerseits ist es schön, dass wir wieder eine Stunde mehr Zeit pro Tag haben, andererseits ist es schade, dass es dann bereits am frühen Abend schon dunkel wird. Viele Aktivitäten in der Natur werden sich über die Wintermonate auf die Wochenenden konzentrieren. Ich hoffe sehr, dass wir viele sonnig schöne Wochenenden erleben dürfen! … auch wenn ich weiß, dass die Natur ihren Regen braucht 😉
Zum Schreiben fehlt mir momentan die Zeit. Meine Kreativität konzentriert sich aktuell auf das Erstellen verschiedener Kalender für das kommende Jahr. Natürlich wird so manches Weihnachtsgeschenk darunter sein 🙂
Wie sieht´s mit Euren Weihnachtswünschen aus? Wenn Ihr gerne eines meiner unterhaltsamen Bücher mit persönlicher Widmung und Signatur haben möchtet, nutzt bitte das Kontaktformular. Ich freue mich auf Eure Bestellung!

Freitag, 15.9.2017

Und plötzlich ist es Herbst! Mit allem, was dazu gehört: Stürmischer Wind, Dauer-Regen-Schauer und deutlich kühlere Temperaturen als in den letzten Wochen.
Wie schön, dass wir uns über unseren diesjährigen Sommer absolut nicht beklagen können! Schließlich hatten wir wochenlang fantastisches Wetter bei teils enormer Hitze.
Für meine Vierbeiner und mich war das eine tolle Zeit, vor allem, weil wir endlich wieder gemeinsam die Natur bei herrlichen Ausritten in vollen Zügen genießen durften! Dank tatkräftiger Unterstützung meines Trainers, seiner Frau und ganz besonders ihrer lieben Tochter hatten und haben wir mächtig viel Spaß und freuen uns immer wieder auf gemeinsame Ritte durch Wald und Flur und natürlich Reben 🙂
Apropos Dankbarkeit: Wofür seid Ihr dankbar? Für die Menschen und Tiere, die Ihr liebt? Und die Euch lieben? Für gute Gesundheit? Für ein zufriedenes Leben?
Wofür auch immer Ihr dankbar seid, vergesst die Dinge nicht, die uns allen oftmals so selbstverständlich erscheinen wie zum Beispiel jedes Lächeln, das Euch begegnet und die Freude, die Ihr anderen bereiten dürft.

Freitag, 11.8.2017

Ich genieße noch immer das tolle Gefühl, mein fünftes Buch veröffentlicht zu haben und freue mich über die zahlreichen, interessanten Rückmeldungen 🙂
Vor allem bin ich beeindruckt, dass etliche meiner kurzen Geschichten aus „Einsteigen – Losfahren – Lesen“ von einem Großteil meiner Leser in ähnlicher Form auch schon erlebt wurden. Vielleicht sind sich Zugreisende in vielerlei Hinsicht gleich? Oder liegt es an unserem menschlichen Mitteilungsbedürfnis, dass sich viele Gesprächsthemen decken? Für mich als Autorin ist es ein unbeschreiblich faszinierendes Gefühl bei meinen Lesern solche analoge Assoziationen auszulösen. Von meinen Pferderomanen weiß ich, dass mir das ganz wunderbar gelungen ist – wie schön, dass ich nun auch mit meinen Kurzgeschichten diese außergewöhnliche Erfahrung machen darf!

Samstag, 1.7.2017

Mein neues Kurzgeschichtenbuch „Einsteigen-Losfahren-Lesen“ ist veröffentlicht!
Detaillierte Infos findet Ihr unter „Neues“ und natürlich unter „Bücher“.
Ich freue mich riesig und hoffe natürlich, dass Ihr Euch ebenso mit mir freuen könnt! Vor allem bin ich gespannt, wie Euch meine Geschichten gefallen. Wer weiß, vielleicht hat so mancher die eine oder andere meiner Geschichten in ähnlicher Form auch schon erlebt. Ich wünsche Euch von Herzen viel Spaß beim Lesen!

Dienstag, 13.6.2017

Der Countdown läuft: Im Laufe der beiden kommenden Wochen erhalte ich das Ansichtsexemplar meines neuen Buches. Ich freue mich schon sehr darauf und bin mächtig gespannt, wie sich das Buch „life“ anfühlt und liest! Natürlich wird es auch als eBook erscheinen 🙂
Wenn die Buchgestaltung zu meiner Zufriedenheit ausfällt, steht der Neuerscheinung nichts mehr im Wege. Detaillierte Infos erhaltet Ihr in Kürze unter „Neues“ und natürlich unter „Bücher“.

Montag, 15.5.2017

Die Überarbeitung meines Manuskripts geht in die zweite Runde! Jetzt gilt es Rechtschreib- und Grammatikfehler zu korrigieren und so manche Anregung meines lieben Lektors umzusetzen. Sobald ich mit den Änderungen fertig bin, wird das Manuskript erneut durchgearbeitet und bekommt den letzten Feinschliff. Wie es anschließend weiter geht, verrate ich Euch nächsten Monat 🙂
Bis dahin, lasst es Euch gut gehen, genießt die immer länger werdenden Tage und insbesondere die ersten warmen Sonnenstrahlen!

Mittwoch, 13.4.2017

Ein sonniges Osterfest steht vor der Tür und ich freue mich riesig auf die Zeit, die ich in diesen vier Tagen mit meiner zwei- und vierbeinigen Familie verbringen darf!
Das Wetter spielt auch mit, so dass dem freudigen Ostereiersuchen im Grünen nichts im Wege steht 😉 Apropos Wetter: Den Regen, den wir letztes Jahr – zumindest in unserer Region – von April bis Juni viel zu viel hatten, könnten wir dieses Jahr gut gebrauchen! Wenn die Trockenheit noch länger anhält, steht es um die diesjährige Heu- und Strohernte nicht wirklich gut … Also freuen wir uns, wenn während der Osterfeiertage hoffentlich doch auch das eine und andere Tröpfchen Nass vom Himmel fällt und die Natur noch mehr aufblühen lässt.
Ich wünsche Euch allen ein buntes Osterfest mit vielen schönen Überraschungen!

Dienstag, 21.3.2017

Dank einer wenig erfreulichen Infektion war ich die letzten Wochen leider nicht in der Lage in dem von mir gewünschten Maße an meinem neuen Buch weiter zu arbeiten. Dafür konnte mein Lektor die Erstkorrektur fast abschließen und er hat mir bestätigt, dass er beim Lesen jede Menge Spaß mit meinen Geschichten hatte und herzlich viel lachen durfte 🙂
Also liebe Leser, Ihr dürft Euch erneut auf ein unterhaltsames, fröhliches Buch freuen!
Auch hinsichtlich der optischen Gestaltung habe ich bereits erste Ideen und bin gespannt, ob und wie diese sich umsetzen lassen. Es bleibt weiterhin spannend!

Dienstag, 14.2.2017

Die Sonne schickt uns derzeit ihre ersten Frühlingsboten und steigert unsere Vorfreude auf die wärmere Jahreszeit. Ich selbst freue mich über den ersten Entwurf meines neuen Buchmanuskripts und bin gespannt, was mein Lektor zu meinen Geschichten sagt! Für das Buchcover habe ich meine Ideen meiner lieben Freundin Andrea mitgeteilt, die sich dankenswerter Weise wieder einer passenden Zeichnung annimmt. Ich bin sicher, dass ihr erneut ein künstlerischer Volltreffer gelingt 🙂
Noch steckt mein neues Buchprojekt in den Kinderschuhen… aber ich arbeite daran. Mal sehen, was ich in gut vier Wochen berichten kann.

Montag, 9.1.2017

Allen Zwei- und Vierbeinern wünsche ich von Herzen ein gesundes und glückliches neues Jahr!
Während viele über die derzeitigen teils recht frostigen Temperaturen stöhnen, finde ich sie der Jahreszeit entsprechend. Wir haben Winter und endlich wieder ein Mal ein bisschen Schnee! Unsere Vierbeiner freuen sich mächtig und tollen wie spielende Kinder glücklich durch das kühle Weis. Es ist eine wahre Freude ihnen zu zusehen! Wir sollten es genauso machen wie sie: Uns einfach der Jahreszeit anpassen und sie genießen wie sie ist. Ich wünsche Euch viel Spaß dabei!

Montag, 12.12.2016

Weihnachten steht vor der Tür und auch der Jahreswechsel lässt nicht mehr lange auf sich warten. Für meine Lieben und mich war es erneut ein sehr bewegtes und bewegendes Jahr, das von so mancher Veränderung und neuen Erfahrungen geprägt war. Ich darf von großem Glück sprechen, dass die schönen Erlebnisse überwogen haben!
Was waren Eure schönsten Momente in 2016? Die Momente, in denen Ihr in lachende Augen geblickt habt? Momente, in denen Euer Herz vor Freude gehüpft ist?
Von Herzen wünsche ich Euch eine wundervolle Weihnachtszeit mit ruhigen Momenten, in denen Ihr einfach nur genießen dürft! Kommt alle gut ins neue Jahr, für das ich Euch erneut viele tolle Erlebnisse wünsche und vor allem: Bleibt gesund!

Donnerstag, 17.11.2016

In wenigen Tagen ist der erste Advent. Kaum zu glauben, dass sich das Jahr 2016 auch bald seinem Ende zuneigt. Dieses Jahr ist wie im Fluge vergangen! Ich freue mich riesig, dass ich Dank der tatkräftigen Unterstützung meiner besten Freundin endlich wieder mit meinen Pferden in der freien Natur unterwegs sein durfte 🙂 Unsere Ausflüge haben wir alle sehr genossen! Momentan sorgt das nasse Wetter für eine Reitpause, aber zum Glück gibt es jede Menge andere Beschäftigungsmöglichkeiten, so dass es uns nicht langweilig wird.
Eine Augenweide ist alljährlich die Farbenpracht dieser Jahreszeit. Genießen wir sie, bevor der Winter seinen Einzug hält.

Freitag, 21.10.2016

Mein Kalender für das kommende Jahr ist fertig!
Die Auswahl der Fotos gestaltete sich nicht ganz so einfach wie ich mir das gedacht hatte, da die Auflösung mancher meiner Wunschbilder nicht gepasst hat. Von daher freue ich mich ganz besonders, dass es mir gelungen ist, jedem meiner vierbeinigen Protagonisten einen Monat zu widmen! Wie der Kalender aussieht? Werft einfach einen Blick in „Neues“. Dort bekommt Ihr einen ersten Eindruck.
Wer weiß, vielleicht gefällt er Euch genauso gut wie mir und Ihr möchtet ein Exemplar haben – selbstverständlich gerne mit persönlicher Widmung.

Donnerstag, 15.9.2016

In den letzten Wochen haben sich die Ereignisse wieder einmal überschlagen und mir wird immer bewusster, dass wir neben unserer Gesundheit noch ein weiteres Gut von unschätzbarem Wert besitzen: Zeit!
Für mein Empfinden vergeht Zeit unglaublich schnell. Und immer, wenn ich mit Lebewesen zusammen bin, die mir am Herzen liegen oder etwas mache, was mir Spaß bereitet, stelle ich fest, dass da irgendwer in der Zeituhr sitzt und die Zeiger mit rasender Geschwindigkeit voran treibt! Deshalb: Genießt jede Sekunde, jede Minute! Denn Zeit geht viel zu schnell vorbei …

Dienstag, 16.8.2016

Ganz herzlichen Dank für Eure vielen Kalender – Anregungen, Ideen und Wünsche! Das nenne ich Motivation! Ich gebe mein Bestes, um Eure ganze Kreativität in 2017 in Worten und Bilder aufleben zu lassen, versprochen 😉
Ob ich allerdings die Kalender-Entstehung über meinen Blog Monat für Monat veröffentliche, kann ich momentan noch nicht sagen. Nehme ich Euch dann nicht die Vorfreude auf den fertigen Kalender?
Auf alle Fälle wünsche ich Euch einen erlebnisreichen August, genießt die sonnigen Tage und lauen Abende!

Donnerstag, 14.7.2016

Dieser Sommer hält uns mit seinen vielen und leider auch teilweise extremen Regenschauern beständig auf Trab. In unserer Region machen uns und vor allem unseren Vierbeinern Schnaken und Stechmücken mächtig zu schaffen. Auch brauchen wir vor allem für die Heu- und Strohernte dringend eine längere Sonnenperiode! Sonst wird das Futter für das kommende Jahr knapp …
Was neue Buchaktivitäten angeht, so sammle ich derzeit Geschichten und Ideen, allerdings weiß ich noch nicht, wie mein nächstes Projekt aussehen wird. Was ich auf jeden Fall unbedingt machen will und werde ist ein Kalender mit meinen vierbeinigen Protagonisten für das kommende Jahr! Ich denke da an eine Mischung aus Farb- und Schwarzweiß-Bildern, die ich mit eigenen Sinnsprüchen garnieren möchte. Habt Ihr konkrete Wünsche, Vorschläge oder Ideen für meinen Tierkalender? Dann nutzt die Kontakt-Seite und schickt mir eine Mail mit Euren Vorstellungen! Selbstverständlich nehme ich auch schon jetzt gerne Vorbestellungen entgegen – auch diese könnt Ihr über die Kontakt-Seite aufgeben.

Dienstag, 7.6.2016

Diesen Monat gibt es mich sprichwörtlich „auf die Ohren“:
Am 17. Juni lese ich Euch eine spannende Geschichte aus meinem Kurzgeschichten-Buch „Denn unser Leben ist tierisch lustig“ vor, die Ihr Euch über die App „Literiki“ anhören könnt.
Literiki ist eine Smartphone-App, die Euch mit einer ca. 3 Minütigen Schmunzel-Geschichte weckt.
Die App »Literiki« könnt Ihr im Apple App Store oder bei Google Play herunterladen. Damit bekommt Ihr drei Monate lang jeden Morgen eine Gute-Laune-Geschichte als “Wecker“ oder einfach nur so zum Spaß. Die 90 Geschichten werden direkt in einem Rutsch geladen. Eine weitere Internetverbindung ist dann nicht mehr erforderlich. Jeden Tag wird eine der Geschichten zum so oft Anhören wie Ihr wollt freigegeben. Allerdings nur für diesen einen Tag. Die App ist übrigens werbefrei.
Lasst Euch am 17. Juni fröhlich wecken, wenn es heißt:
«Sie hören ›Abendessen mit Hindernissen‹, Autorin: Maria Andrea, Sprecherin: Maria Andrea«.
Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen.

Freitag, 13.5.2016

Eine liebe Freundin hat mir vor kurzem die nachstehenden Zeilen geschrieben:
Eine indianische Weisheit sagt, dass wir von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten müssen, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben.
Momentan ist so eine Zeit des Wartens und Geduldig seins. Vielleicht nicht nur bei mir?

Mittwoch, 13.4.2016

Vor gut einem Monat ist mein neues Kurzgeschichtenbuch „Fährste Zug, haste Spaß!“ erschienen und ich freue mich sehr, dass es regen Anklang findet! Es klingt vielleicht komisch, wenn ich sage, dass ich ein bisschen Wehmut empfinde, aber sobald eines meiner Bücher erschienen ist, überkommt mich ein merkwürdig „leeres“ Gefühl … Und dennoch genieße ich augenblicklich meine „schreibfreie“ Zeit – zumal es abends nun auch endlich länger hell ist und ich wieder viel, viel mehr mit meinem lieben Mann und unseren Vierbeinern unternehmen kann. Und wer weiß, vielleicht läuft mir ja schon über kurz oder lang ein neues Buchprojekt über den Weg!

Mittwoch, 9.3.2016

Geschafft! Mein neues Buchprojekt wird in den nächsten Tagen veröffentlicht!
Klickt einfach immer wieder einmal auf den Button „Neues“ – hier erfahrt Ihr als erstes alle wichtigen Informationen zu meinem Buch. Es sind erneut Kurzgeschichten – dieses Mal allerdings ohne „tierischen“ Bezug … Lasst Euch überraschen!

Freitag, 12.2.2016

Endspurt! Die Veröffentlichung meines nächsten Buches läuft auf Hochtouren! Momentan warte ich auf das Ansichtsexemplar meines Verlages und hoffe sehr, dass nicht mehr allzu viele Korrekturen auf mich zukommen… Über das Buchcover freue ich mich riesig, denn es ist dank meiner lieben Freundin Andrea Schwarz, die extra eine wunderbare Zeichnung dafür angefertigt hat, richtig gut gelungen! Wenn alles nach Plan läuft, solltet Ihr zu Ostern ein neues Lesevergnügen von mir in Euren Händen halten – also drückt die Daumen!

Freitag, 15.1.2016

Ein chinesisches Sprichwort sagt: „Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.“ In diesem Sinne wünsche ich allen ein gutes neues Jahr mit vielen bunten Regenbogen, die uns an die Schönheit und das Wesentliche in unserem Leben erinnern mögen!

Montag, 21.12.2015

Ich wünsche Euch allen gemeinsam mit Euren lieben Vierbeinern von Herzen ein wunderschönes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest! Kommt alle gut ins neue Jahr, in dem hoffentlich viele Eurer ganz persönlichen Wünsche in Erfüllung gehen und bleibt gesund!

Mittwoch, 25.11.2015

Weihnachten naht mit großen Schritten und damit auch die schmerzliche Erinnerung an den Heiligen Abend, an dem meine kleine Stute so krank wurde. Sie kann Weihnachten nicht mehr mit uns feiern … Ich wünsche ihr von Herzen, dass sie gemeinsam mit all den Vierbeinern, die mich in meinem Leben begleitet haben und schon über die Regenbogenbrücke gegangen sind, ohne Schmerzen, unbeschwert und glücklich sein darf! In meinem Herzen lebt sie weiter!

Dienstag, 20.10.2015

Über den goldenen Herbst freue ich mich sehr! Die Natur zeigt sich in einem herrlich bunt gefärbten Kleid und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen und Ausritten ein. Ich weiß nicht, wie es Euren Tieren geht, aber meine Vierbeiner bekommen bereits ein fühlbar dichtes Winterfell. Sicher sind die für Oktober recht kalten Nächte eine Ursache dafür. Vielleicht haben wir sogar dieses Jahr Aussichten auf weiße Weihnachten? Schön wär´s!

Mittwoch, 16.9.2015

Das Manuskript für mein neues „kleines“ Werk ist fertig! Den ersten Entwurf werde ich nun in aller Ruhe überarbeiten und korrigieren. Parallel liest ein lieber Freund das Manuskript und ich bin schon jetzt gespannt, was er zu meinem neuen Buch sagt! Der Coverentwurf liegt ebenfalls bereits vor mir und wartet nur darauf, das Buch zu zieren. Was noch fehlt, ist ein ansprechender Klappentext. Ein Klappentext, der jeden Leser neugierig macht.

Dienstag, 25.8.2015

Kennt Ihr diese besondere Art von Freundschaft? Man sieht sich jahrelang nicht, steht sich plötzlich überraschend gegenüber und es ist, als wäre man erst gestern auseinander gegangen! Die Freude übers Wiedersehen ist riesig und der Gesprächsstoff will nicht ausgehen … Mir selbst ging es die Tage so, als mich ganz überraschend eine alte Freundin besucht hat. Wir frischten frühere Zeiten auf, teilten unsere Erlebnisse der vergangenen Jahre und die Zeit verging wie im Flug. Wie schön war es zu spüren, dass unsere gegenseitige Vertrautheit trotz räumlicher und zeitlicher Distanz unverändert all gegenwärtig war.
Auch im Umgang mit Tieren erlebe ich immer wieder, dass sie uns genauso wenig vergessen wie wir sie und jede Begegnung mit ihnen von einer unglaublichen Verbundenheit geprägt ist. Für mich sind diese zwei- und vierbeinigen Freundschaften ein sehr kostbares Geschenk.

Mittwoch, 22.7.2015

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber mir macht die momentane Hitze doch ein bisschen zu schaffen und irgendwie fällt es mir schwer einen kühlen Kopf zu bewahren… Aber keine Sorge: Meine Freude am Schreiben ist ungebrochen! Und mein eines Buchprojekt nimmt bereits ganz allmählich konkrete Formen an.

Dienstag, 23.6.2015

Ist es nicht fantastisch, dass wir mit unseren Vierbeinern vor lauter Spaß den Ernst des Lebens vergessen dürfen?! Und jede Begegnung mit ihnen wie ein unbeschriebenes Blatt ist, auf dem unsere gemeinsame Geschichte erst noch geschrieben wird…

Mittwoch, 13.5.2015

Der gedankliche Startschuß für meine neuen Buchprojekte ist gefallen! Und natürlich beginne ich wie immer mit dem Sammeln von Geschichten. Da es zwei ganz unterschiedliche Bücher werden, ist die Sammel- und Schreibphase für mich besonders spannend. Mehr möchte ich Euch allerdings an dieser Stelle noch nicht verraten.

Mittwoch, 22.4.2015

Der Frühling hält uns unverändert mit strahlender Sonne bei Laune und sorgt dafür, dass wir unsere Freizeit am liebsten nur noch draußen verbringen wollen. Wie schön es doch ist, die Natur mit ihrem bunten Grün erwachen zu sehen! Und zu erleben, wie unsere Vierbeiner jedes noch so kleine sonnige Fleckchen suchen, um die Frühlingswärme geradezu aufzusaugen! Wir sollten es genauso machen: Einfach genießen!

Mittwoch, 18.3.2015

Seit einigen Tagen lassen uns die steigenden Temperaturen den Frühling langsam, aber sicher erfühlen! Munteres Vogelgezwitscher erfüllt die Luft, Pflanzen bringen ihr zartes Grün zum Vorschein, unsere lieben Vierhufer haben zu unserer alljährlichen Freude ihren Fellwechsel gestartet und wir sehen nach dem Putzen aus, als hätten wir Wollpullis an 😉
Was freue ich mich auf die ersten Ritte ohne dicke Winterjacke! Ihr Euch auch?!

Mittwoch, 18.2.2015

In den letzten Monaten hat mich zum wiederholten Male in meinem Leben eine wunderbare Weisheit begleitet:
„Dein Pferd hilft dir durch so manche Krise und schenkt dir neuen Lebensmut.“
Ich denke, dass viele von uns spontan an so manches prägende Erlebnis im Zusammenleben mit ihren Vierbeinern denken und vielleicht zaubert Euch die Erinnerung daran jetzt ein wunderbares Lächeln auf Eure Lippen.

Donnerstag, 15.1.2015

Ich wünsche allen ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr! Wir haben es – wie viele andere hoffentlich auch – gemütlich angefangen. Momentan genießen unsere Vierbeiner ihre wetterbedingte Winterpause in vollen Zügen und beschäftigen sich ausgiebig spielerisch miteinander. Es macht unglaublich viel Spaß ihnen dabei zu zusehen!
Übrigens habe ich die Tage einen sehr schönen Spruch gelesen, den ich gerne mit Euch teile:
„Der Charakter deines Pferdes spiegelt dich wider, doch die Treue deines Pferdes kniet vor dir nieder.“

Freitag, 12.12.2014

Erneut geht ein sehr bewegtes und bewegendes Jahr zu Ende. Für mich persönlich war 2014 geprägt von Erfahrungen und Veränderungen, insbesondere im Zusammenleben mit meinen Vierbeinern. Und wieder einmal ist mir bewusst geworden, dass die Zeit, die wir miteinander verbringen dürfen, eines der kostbarsten Geschenke in unserem Leben ist. In diesem Sinne wünsche ich Euch allen eine schöne Adventszeit und für das neue Jahr Gesundheit und Zeit für alle, die Euch am Herzen liegen! Frohe Weihnachten! Eure Maria Andrea

Sonntag, 30.11.2014

1. Advent bei Kerzenschein und vorweihnachtlicher Stimmung. Genießen wir es einfach!

Freitag, 24.10.2014

Endlich: „Denn unser Leben ist tierisch lustig“ – mein neues Buch ist erschienen! Buchbeschreibung und Leseproben findet Ihr unter „Bücher“. Viel Spaß beim Stöbern!

Donnerstag, 25.09.2014

Es ist bald soweit! Ich warte auf das Ansichtsexemplar meines neuen Buches und wenn das in Ordnung ist, dann steht einer Veröffentlichung nichts mehr im Wege. Allerdings ist meine Vorfreude auf mein neues Werk sehr getrübt, denn ich musste diese Woche meine kleine Stute schweren Herzens erlösen… Sie hat sich leider nicht mehr wirklich von ihren Reheschüben erholt und konnte sich kaum noch bewegen. Und dennoch war es kein leichter Schritt und sie fehlt mir sehr!

Dienstag, 26.08.2014

Nach fleißigem Schreiben ist das Manuskript für mein neues Büchlein fertig. Momentan liest es ein lieber Freund Korrektur und ich platze vor Neugierde, endlich zu erfahren, was er von meinem „kleinen Werk“ hält! Parallel bin ich jetzt mit dem Layout beschäftigt, was diesmal gar nicht so einfach ist – zumal ich mich noch immer nicht für ein Coverbild entscheiden kann… Mit anderen Worten: Es bleibt weiterhin spannend!

Dienstag, 29.07.2014

Der Anfang ist gemacht: Die ersten Seiten meines neuen Buches sind geschrieben. Ich habe auch schon ganz konkrete Vorstellungen, wie mein neues Werk aufgebaut sein wird. Und bin natürlich sehr gespannt, was meine Leser dazu sagen werden!

unser treuer BegleiterDonnerstag, 26.06.2014

Das Leben lebt und wir mittendrin! Die letzten Wochen waren sehr bewegt: Meine kleine Stute hatte erneut einen Reheschub, der uns allen mächtig zugesetzt hat! Seit einigen Tagen läuft sie wieder etwas besser und der heutige Schmiedetermin hat uns ebenfalls Mut gemacht – wir hoffen, dass wir auch dieses Mal mit einem „blauen Auge“ davon gekommen sind!
Unser lieber Kater, der uns seit nunmehr fast fünfzehn Jahren treu begleitet hat, wurde vor unserem Haus überfahren – es vergeht kein Tag, an dem wir nicht an ihn denken!
Und der uns im vergangenen Jahr zugelaufene Kater kämpft derzeit mit einem heftigen Katzenschnupfen! Für ihn heißt es kräftig die Daumen drücken, denn er hat enorm abgenommen. Aber er ist ein zähes Kerlchen und ich denke, mit tierärztlicher Hilfe, leckerer Katzenmilch und gutem Futter sollten wir ihn wieder aufpäppeln können.
Zum Weiterschreiben meiner Kurzgeschichten allerdings hat mir in der Tat bislang jegliche Muse gefehlt …

SAMSUNGDienstag, 20.05.2014

Unglaublich: Die 30 Grad-Marke ist geknackt! Wer hätte nach diesem extrem verregneten Winter an einen so frühen Sommer geglaubt?! Bei den sonnigen Temperaturen fällt mir das Romanschreiben nicht ganz so leicht, weil ich mich – wie alle anderen auch – lieber mit meinen Vierbeinern unter freiem Himmel beschäftige … Aber: Nichtsdestotrotz habe ich mein neues Buchprojekt gestartet und bin mit dem Schreiben bereits auf Seite 30. Mal sehen, was ich so in gut vier Wochen berichten kann.

SAMSUNGMittwoch, 16.04.2014

Ich wünsche allen ein frohes Osterfest mit vielen bunten Überraschungen!

Dienstag, 08.04.2014

Meine neue Buchidee nimmt langsam konkrete Formen an. Die ersten Geschichten sind gesammelt und so manche Idee wartet noch darauf, zu Papier gebracht zu werden. Woran ich schreibe? Ausnahmsweise nicht an der Fortsetzung meiner bisherigen Romane – die muss noch ein wenig warten…
Ich möchte gerne meine Leser mit einer, sagen wir, „leichten“ Lektüre überraschen. Mal sehen, ob mir das gelingt.

Dienstag, 11.03.2014

Bei dem herrlichen Wetter gibt es nur eines: Raus in die Natur! Endlich wieder sonnige Energie tanken und so viel wie möglich mit unseren Vierbeinern unternehmen! Gibt´s etwas Schöneres?

Mittwoch, 22.01.2014

Ich freue mich sehr, dass so viele Leser bereits jetzt fragen, wie es mit Lady, Peppy und Tigerlilly weiter geht! Ob Lady wieder ganz gesund wird? Ob Peppy und Andrea ein richtig gutes Team werden? Was mit Andreas Oma passiert? Und vieles mehr. Nun, ich weiß es noch nicht. Sicher denke ich über die weitere Geschichte meiner zwei- und vierbeinigen Protagonisten nach, allerdings möchte ich meine Leser auch nicht langweilen. Aber kann bei meinen Büchern überhaupt Langeweile aufkommen? Schließlich schreibe ich über Erlebnisse, die jeden Tierbesitzer heimsuchen können. Und ist es nicht gut zu wissen, dass ganz viele Menschen ähnliche tierische Schicksale erleiden? Dass wir schöne Erlebnisse mit anderen teilen können und erfahren, dass auch andere mit ihren Schicksalsschlägen umgehen lernen müssen und es auch tatsächlich schaffen, damit umzugehen? Meine eigene Stute brauchte über ein Jahr, um ihre Hufrehe gut auszuheilen. Ein ganzes Jahr lang konnten wir „nicht vor die Tür“ – Gelände war passé, sie durfte sich ausschließlich auf weichem Boden bewegen. Und nicht geritten werden. Ein ganzes langes Jahr war meine Kreativität gefragt, damit es uns nicht langweilig wurde. Was habe ich Übungen an der Hand und vor allem zirzensische Lektionen kennen und schätzen gelernt! Und jetzt haben wir noch viel mehr Spaß miteinander als je zuvor! Und wer kennt nicht auch die Sorgen um die um uns herum älter werdenden Menschen? Und muss sich auch hier (immer wieder) mit Schicksalsschlägen auseinandersetzen?

Samstag, 04.01.2014

2014 ist da! Euch allen wünsche ich ein gesundes und glückliches neues Jahr! Ganz herzlichen Dank für Eure lieben Weihnachts- und Neujahrswünsche! Ich habe mich sehr darüber gefreut und bin wirklich erstaunt, dass so viele von Euch schon gleich nach meinem nächsten Buchprojekt fragen. Wollt Ihr mir denn nicht einmal eine Schreibpause gönnen? Wenigstens so eine ganz kleine? Wobei… Ich gebe zu, dass da schon die eine und andere neue Buchidee durch meinen Kopf spukt…

Freitag, 20.12.2013

In wenigen Tagen ist Weihnachten… Ich wünsche Euch allen gemeinsam mit Euren zwei- und vierbeinigen Familienmitgliedern ruhige und besinnliche Weihnachten! Kommt alle gut ins neue Jahr und bleibt gesund!

Dienstag, 11.12.2013

Brandaktuell: „Denn mein Leben hat vier Hufe“ ist erschienen! Unter „Bücher“ findet Ihr alle Einzelheiten. Viel Spaß beim Lesen!

Samstag, 07.12.2013

pferd5Das überarbeitete Ansichtsexemplar ist heute gekommen und ich habe vor wenigen Minuten meinem Verlag die Freigabe für meinen neuen Roman erteilt. Jetzt heißt es allerdings noch ein paar wenige Tage Geduld haben, denn das Buch muss erst im Buchhandel gelistet werden, damit es gekauft werden kann. Wie es heißt? Soll ich Euch echt keine Sekunde mehr länger auf die Folter spannen dürfen?! Also gut, der Titel meines neuen Romans lautet „Denn mein Leben hat vier Hufe“ – ich hoffe, er gefällt Euch!

Donnerstag, 05.12.2013

Das Ansichtsexemplar ist gekommen und hatte doch tatsächlich noch ein paar wenige Schreibfehler. Die Korrektur habe ich anfangs der Woche veranlasst und nun warte ich auf das zweite – hoffentlich fehlerfreie – Ansichtsexemplar. Sofern ich es bis zum Wochenende in Händen halte, sollte mein neuer Roman auch innerhalb der nächsten beiden Wochen online und im Buchhandel zu kaufen sein. Ich freue mich schon mächtig – Ihr hoffentlich auch!

Sonntag, 24.11.2013

Vor wenigen Minuten habe ich mein neues Buch in Auftrag gegeben. Jetzt warte ich auf mein Ansichtsexemplar, um zu sehen, ob noch Änderungen erforderlich sind. Falls nicht, werde ich prompt die „Freigabe“ für meinen neuen Roman erteilen! Wie er denn nun heißt? Na, lasst euch doch überraschen!

Sonntag, 17.11.2013

Der Titel steht fest! Und die erste Überarbeitung inklusive Rechtschreibung und Grammatik ist abgeschlossen. Jetzt werde ich den Roman noch einmal komplett lesen und wenn ich dann zufrieden bin, sollte einer Veröffentlichung nichts mehr im Wege stehen. Übrigens bin ich auch schon intensiv mit dem neuen Buchcover beschäftigt Und ich hoffe, dass es meinen Lesern genauso gefallen wird wie mir.

Freitag, 01.11.2013

Ich bin echt gerührt! Ganz herzlichen Dank für Eure vielen Gästebucheinträge, Mails und Anregungen! Über Eure Titelvorschläge für mein neues Buch denke ich intensiv nach. Es gibt auch schon einen Favoriten… Die Überarbeitung des Romans ist übrigens in vollem Gange. Mal sehen, wie weit ich bis Ende nächster Woche komme.

Freitag, 22.10.2013

pferd5Da ich fleißig am Schreiben war, ist mein Manuskript für den neuen Roman fertig. So richtig zufrieden bin ich allerdings mit diesem ersten Entwurf noch nicht. Ich werde jetzt in aller Ruhe an die Überarbeitung gehen und mich nochmals intensiv mit jedem einzelnen Kapitel beschäftigen. Und natürlich braucht mein neues Buch auch noch einen passenden Titel! Ganz ehrlich: die Titelsuche finde ich immer am Schwierigsten. Ich wünsche mir von meinem Buchtitel, dass er meine Leser anspricht, ihre Neugierde weckt und ein bisschen was vom Romaninhalt verrät. Prima wäre es, wenn der neue Titel auch eine Verbindung zu „Denn auch im Himmel will ich reiten“ hätte – schließlich ist es die Fortsetzung. Aber das muss nicht unbedingt sein. Oder doch?

Freitag, 20.09.2013

Jetzt wird´s richtig spannend: die Loseblatt-Sammlung ist sortiert und ich kann es kaum abwarten, meine papierhaften Ideen am PC umzusetzen! Wenn ich die Geschichten abschreibe, fallen mir oftmals spontan Änderungen und Ergänzungen ein. So gestaltet sich das Abtippen interessant und abwechslungsreich, vor allem, weil ich nie konkret sagen kann, was mir gleich noch alles einfällt. Es kann auch vorkommen, dass mir eine Geschichte nicht mehr gefällt. Über die freut sich dann der Papierkorb …

Sonntag, 01.09.2013

SAMSUNGGeschafft! Soeben habe ich die Fortsetzung meines Romans „Denn auch im Himmel will ich reiten“ zu Ende geschrieben. Über ein Jahr lang habe ich fleißig Geschichten von Andrea, ihrem Mann, ihren Pferden und Hunden gesammelt. Alles Hand geschriebene Geschichten, teilweise mehrere Seiten lang. Nun werde ich versuchen, diese vielen einzelnen Geschichten in eine sinnvolle Reihenfolge bringen. Das wird einige Zeit in Anspruch nehmen.

blog